Hilfe für Ukraine:

Wohnraum:

Wer Wohnraum für Geflüchtete anbieten kann, soll sich per E-Mail an ukraine-hilfe@lra-starnberg.de oder an asyl@lra-starnberg.de Wenn möglich, sollen die Wohnungen über mehrere Monate nutzbar sein, da derzeit von einer längeren Verweildauer der Geflüchteten ausgegangen wird. Hierbei ist es hilfreich, wenn folgende Informationen gleich mitgeschickt werden:
    • Kontaktdaten,
    • Adresse,
    • wie viele Personen können aufgenommen werden, 
    • um welche Art der Unterkunft handelt es sich (Schlafgelegenheit/Couch, Zimmer, Wohnung, Haus, Büro, Halle, sonstiges),
    • wieviel Quadratmeter,
    • wieviel Zimmer,
    • wieviel Betten
    • ab wann ist die Unterkunft verfügbar,
    • Zugang zum Badezimmer/Wasser,
    • verfügt die Unterkunft über eine Heizung
    • wie lange kann aufgenommen werden 

 

Dolmetscher und/oder Übersetzer für Russisch/Ukrainisch:

Personen, die die ukrainische Sprache beherrschen und als Dolmetscher eingesetzt werden können und möchten, bitte melden bei Frau Trägler im LRA STA traegler@lra-starnberg.de

Deutsch für Geflüchtete aus der Ukraine:

VHS Gilching, Landsberger Str. 17, 822052 Gilching, Die Volkshochschule Gilching bietet in den kommenden Tagen kostenlose Deutschkurse für geflüchtete Menschen aus der Ukraine an.
Bitte informieren Sie sich unter folgender Emailadresse: vhs@vhs-gilching.de, oder auf der Seite der VHS Gilching

Registrierung von Geflüchteten (Erwachsene und Familien):

  • Erfassung, wo sie Deutschland betreten haben
  • Angehörige in Deutschland
  • Unterkunft:
    • Bei Verwandten/Bekannten, ansonsten
    • Zuweisung durch LRA oder Reg.Obb. in dezentrale Unterkünfte
  • Ansonsten gilt:
    • Meldebescheinigung von Gemeinde
    • Terminanforderung: auslaenderwesen@lra-starnberg.de – (siehe Schreiben von Frau Trägler vom 3.3.2022)
    • Mit Meldebescheinigung, Lichtbild und Antrag auf Aufenthaltstitel gem. §24 AufenthG (online bei Ausländerbehörde herunterladen) zur Ausländerbehörde
    • Ausstellung von Fiktionsbescheinigung durch ‚Ausländerbehörde
    • Antrag bei Sozialamt für Leistungen nach AsylbLG
    • Krankenversicherung über Sozialamt oder gleich Krankenkasse, wird heute erarbeitet
    • Konto-Eröffnung zur Überweisung von Sozialleistungen

Eröffnung Bank-Konto für Ukraine-Geflüchtete

Eröffnung eines Bankkontos bei der Kreissparkasse ist unproblematisch – die Bank bittet nur darum, wenn es sich um viele Kunden handelt, etwas Vorlaufzeit zu bekommen, damit die Papiere vorbereitet werden können….

Wichtig:

  • Zur Kontoeröffnung brauchen die potentiellen Kunden:
  • Gültigen Reisepass (Wenn nur Personalausweis oder andere ID-Karte, dann muss ein Basis-Konto schriftlich beantragt werden, das dauert eine kleine Weile)
  • Meldebescheinigung der Gemeinde
  • Fiktionsbescheinigung

Unbegleitete Minderjährige (Info vom Jugendamt STA):

Zuständige Sachbearbeiterin: Frau Sabine Widmann, sabine.widmann@lra-starnberg.de; Te. 08151-14877271

Minderjährige Alleinreisende:
    • Erfassung, wo sie Deutschland betreten haben
    • Angehörige in Deutschland
    • Erziehungsvollmacht der Eltern
      • Formlos schriftlich oder
      • Glaubhafte Versicherung z. B. per Telefon aus Ukraine
    • Unterkunft:
      • Bei Verwandten/Bekannten, ansonsten
      • In-Obhutnahme durch Jugendamt, d.h. Heimunterbringung
    • Ansonsten gilt:
      • Meldebescheinigung von Gemeinde
      • Terminanforderung: auslaenderwesen@lra-starnberg.de – (siehe Schreiben von Frau Trägler vom 3.3.2022)
      • Mit Meldebescheinigung, Lichtbild und Antrag auf Aufenthaltstitel gem. §24 AufenthG (online bei Ausländerbehörde herunterladen) zur Ausländerbehörde
      • Ausstellung von Fiktionsbescheinigung durch ‚Ausländerbehörde
      • Antrag bei Sozialamt für Leistungen nach AsylbLG
      • Krankenversicherung über Sozialamt oder gleich Krankenkasse, wird heute erarbeitet
      • Konto-Eröffnung zur Überweisung von Sozialleistungen

Flüchtlinge mit Tieren

Die Streunerhilfe Susi& Strolch e.V., mit Sitz in Gilching, unterstützt den Landkreis Starnberg beim Thema Flüchtlinge mit Tieren aus der Ukraine.
Kontakt zum Verein: info@streunerhilfe-susi-strolch.de

Weitere Infos unter Streunerhilfe Susi&Strolch e.V. Ukrainehilfe

Hinweis auf Migrationsberatung:

  • AWO, 28, 82319 Starnberg, Tel. 08151-7503426; jana.froese@awo-muenchen.de (Frau Fröse spricht russisch)
  • Integreat APP Starnberg mit Infos für UkrainerInnen: https://integreat.app/lkstarnberg/de
  • Homepage Landratsamt STA: www.lk-starnberg.de/ukrainekrise

Sachspenden in Gilching

  • Jugendtreff Gilching, Tel. 08105-775475; jugendtreff-gilching.de
    • Sammlung von Sachspenden, die dann an die ukrainische Griechisch-orthodoxe Kirche in München transportiert werden
  • Eine Futterspendenaktion für Hunde und Katzen in der Ukraine hat Johanna Brosig aus Gilching auf die Beine gestellt. Sie sammelt trockenes Tierfutter in wetterbeständigen Säcken, Leinen, Transportboxen sowie Verbandsmaterial. Die Spenden leitet sie laut eines Facebook-Aufrufes an eine Tierhilfsorganisation an der polnisch-ukrainischen Grenze weiter. Sammelstelle ist der Brucker-Steig-Weg 2 in Gilching
  • Der ortansässige Verein Streunerhilfe Susi&Strolch e.V. unterstützt den Landkreis Starnberg im Bereich Flüchtlnge mit Tieren aus der Ukraine. Hierfür werden folgen Sachspenden benötigt: Hund- und Katzenfutter, Futternäpfe; Hunde- und Katzenkörbe; Transportboxen für Hunde und Katzen sowie Sicherheitsgeschirre und Leinen.
    Wenn Sie helfen wollen, wenden Sie sich bitte an eine Sammelstelle des Vereins in Ihrer Nähe.
  • Das Wollhaus („Das Wollhaus“, Ölbergweg 12, Mo, Di, Do, Fr 9.30-12.30 Uhr und 15-18.30 Uhr, Samstag 10-16 Uhr; Tel. 08105/7718539.) in Gilching unterstützt seit dieser Woche das Projekt von Julia Ortner in Zusammenarbeit mit der ukrainischen Kirche. Julia Ortner ist in Lwiw (Lemberg) geboren und lebt seit den 90er-Jahren in Bayern. In der Ukraine lebt ihre Verwandtschaft, leben ihre Freunde. Die Verbindung ist trotz der räumlichen Entfernung nie abgerissen. Ziel ist, immer freitags einen Lkw gut gefüllt ins Krisengebiet zu bringen. Primär benötigt werden: Lebensmittel (z. B. Konserven, Babynahrung, Riegel, Instantsuppen), Verbandsmaterial, Medikamente, Hygieneartikel, Batterien, Taschenlampen sowie sekundär warme Kinder- und Damenbekleidung.

Spenden:

  • Gorod-GIK e.V.: hilfefurfluchtlingeua@gmail.com
    • DE95 7015 0000 1001 2420 62 „Spende für Ukraine“
    • Geld für Nahrungsmittel und Wasser, med. Produkte, Küchengeräte
  • LMU Students for Ukraine
  • Ukrainische griechisch-katholische Gemeinde Maria-Schutz
    • Schlafsäcke, Bettwäsche, Hygieneartikel, Med. Verbandsmaterial, Blutbeutel, Schmerzmittel u. Medikamente, Kurzzeit-Unterkünfte
    • deutsch.ukr-kirche.de
    • DE29 7509 0300 0102 1032 57 „Kriegsopfer in der Ukraine“
  • Help Ukraine Deutschland
    • help-ukraine.de
    • Hilfsgüter, Medikamente, Sachspenden abgeben von 16 – 20 Uhr im ALMEDA, Einsteinstr. 96, München
  • Caritas München und Oberbayern
  • Diakonie Katastrophenhilfe
  • Auslandshilfe des BRK Starnberg
    Zweckgebundene Spenden an:
    Kennwort Auslandshilfe
    Kostenstelle 62000, BRK Starnberg
    Kreissparkasse München Starnberg
    IBAN: DE62 7025 0150 0430 0590 06
    BIC: BYLADEM1KMS 
  • Berichterstattung über die Ukraine unterstützen: Ukraine verstehen!
    Zentrum für die liberale Moderne gGmbH GLS Bank
    IBAN: DE45430609671213735400
    BIC: GENODEM1GLS
  • Emergency Aid Ukraine Partnership for Human Rights e.V. and Vostok SOS
    Spendenkonto Deutschland:
    Empfänger: Libereco
    IBAN: DE96 8309 4495 0003 3203 32
    BIC: GENO DE F1 ETK
    lphr.org/humanitaere-soforthilfe-fuer-die-ukraine/
  • Help for traumatised children: Voices of Children
    Correspondent banks
    Account in the correspondent bank: 400886700401
    SWIFT Code of the correspondent bank COBADEFF
    Correspondent bank Commerzbank AG, Frankfurt am Main, Germany
    https://voices.org.ua/en/donat
  • Hilfe für die LGBTQ-Community unserer Partnerstadt: Munich Kyiv Queer
    PayPal: conradbreyer@live.com
    org/spenden-2/
  • Queere Nothilfe Ukraine: https://altruja.de/nothilfe-ukraine/spende
  • Berichterstattung über die Ukraine unterstützen: Ukraine verstehen!
    Zentrum für die liberale Moderne gGmbH
    GLS Bank
    IBAN: DE45430609671213735400
    BIC: GENODEM1GLS
  • MISSION LIFELINE SEARCH AND RESCUE
    MISSION LIFELINE e.V
    IBAN: DE56 4306 0967 1234 0600 00
    BIC: GENODEM1GLS
    GLS Bank
  • Osteuropahilfe der Landkreise Starnberg, Bad Tölz-Wolfratshausen und München
    Osteuropahilfe e.V., osteuropa-hilfe.de.
  • IBAN: DE97 7005 4306 0055 0035 60
    BIC: BYLADEM1WOR
    Kennwort: Flüchtlingshilfe
    Sparkasse Bad Tölz-Wolfratshausen
  • UNICEF Hilfe für Kinder
    https://www.unicef.de/informieren/projekte/europa-1442/ukraine-19470/ukraine-konflikt/262866
Asyl in Gilching e.V.
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.